WORKSHOP I 

„Wahre Schöpfung baut auf den Grundlagen der Liebe auf!“

Die Arbeit am Bewusstsein war für das Forschungsteam um Christoph Fasching herum eine jahrelange und große Herausforderung. Jeder, der unvorstellbar zahlreichen und mühsamen Schritte wurde dokumentiert und die Prozesse selbst ausprobiert, um deren Wirkung festzustellen. All diese vielen Schritte wurden zusammengefasst, damit diese nicht in Jahren, sondern an nur einem einzigen Seminar-Tag nachvollzogen werden können. Die maximal mögliche Komprimierung der Bereinigung des Bewusstseins von Altlasten und Dingen aus der Vergangenheit, die bis heute aktiv sind, ist jetzt erreicht. Das hier vorliegende Programm umfasst unvorstellbar viele Details, die in deinem Bewusstsein darauf warten, in die Liebe zurückgeführt zu werden. Es wartet auf all jene, die sich – so wie wir – auf den Weg gemacht haben, um ein höheres Bewusstsein – ein NEUES Sein zu erlangen. 

Viele Menschen arbeiten oft jahrelang, um ihr Bewusstsein von Altlasten zu bereinigen, die vergangenen Leben aufzuarbeiten, Verstrickungen zu lösen und die Wirkung ihrer Ahnen endgültig loszuwerden. Sie haben es niemals für möglich gehalten, dass in so kurzer Zeit noch sehr viel mehr zu erreichen ist, als sie für sich erreicht haben. Dieser Workshop umfasst all diese Themen und noch sehr viel mehr. Doch was viele Menschen nicht verstanden haben, ist, dass unser Bewusstsein nicht nur voller Altlasten, sondern auch unvollständig ist. Es weist unzählige Lücken auf, durch die immer wieder Aspekte in uns vordringen können, die uns aus der Liebe herausfallen lassen. 

 

Nun ist dieser Workshop ein einzigartiges Meisterstück einer Entwicklung, die über 10 Jahre gedauert hat. Die Komprimierung ist hoch und die Wirkung enorm. Jeder, der sich durch diesen Prozess führen lässt, wird ein völlig anderer Mensch sein. Die abfallenden Lasten sind eine ungeahnte Erleichterung und das Herz beginnt zu lachen, wenn man in den Tag startet. Auch wenn diese Welt um uns herum immer noch unverändert ist, bleibt sie dennoch für dich grundlegend verändert, weil du einen anderen Blick auf die Dinge hast, die um dich herum geschehen. Du kannst als Zuseher fungieren und neutral bleiben, während andere in emotionalen Notstand geraten. Du bist Herr über jede Situation und hast die Möglichkeit, mit deinen neu gewonnenen Werkzeugen ganz einfach aus einer verfahrenen Situation eine harmonische zu machen. Alles wird ganz leicht und einfach. Und wenn du diesen Weg weitergehst und deine Werkzeuge konsequent einsetzt, wird es niemals mehr dazu kommen, dass du dich erneut mit dieser 3D-Welt so tiefgreifend verstrickst, dass es unmöglich wäre, dich aus dieser Welt zu bergen, so wie der Zeitpunkt dafür gekommen ist. 

 

Wenn du diesen Workshop absolviert hast, bleibt dein Bewusstsein deutlich über dieser Welt angesiedelt. Du musst nur darauf achten, dass du deinem Kopf nicht wieder zu viel Macht verleihst. Es ist wesentlich, dass du mit deinem Herzen agierst, denn nur dieses kann dich sicher durch diese raue Welt leiten. Du bekommst dieses Herz-Bewusstsein tief in dir verankert, doch es ist täglich eine bewusste Entscheidung nötig, das Leben mit dem Herzen begehen zu wollen. Unsere Aufgabe hier ist damit erfüllt, dass dein Bewusstsein weit über das Niveau dieser Welt und das Menschen-Kollektiv angehoben wird. 

 

Dieser Workshop bildet die Grundlage für die weiterführenden Arbeiten am Bewusstsein. Erst darauf aufbauend ist es möglich geworden, einen Weg einzuschlagen, der uns die Arbeit mit dem materiellen Anteil des Menschen – seinem Körper – eröffnet hat. Bevor das Geistwesen Mensch nicht bereinigt und deutlich angehoben ist, ist es nicht möglich, seinen Körper unter seine Kontrolle zu stellen. 

„Eine neue Art von Denken ist notwendig, wenn die Menschheit weiterleben will.“​

Albert Einstein

Termine

in Salzburg und Umgebung

Samstag, 19.02.21, 09:00 bis ca. 17:30 Uhr
Samstag, 20.03.21, 09:00 bis ca. 17:30 Uhr

Gebühr: € 990,- inkl. MwSt. und Getränke & Snacks

Auf Anfrage biete ich den Workshop auch in Einzelbegleitung oder bei dir vor Ort an.

Weitere Informationen bezüglich der Forschung am Bewusstsein, aktuelle Themen, Standort weiterer Partner im deutschsprachigem Raum und Anmeldung für den Newsletter findest du unter: 

www.fz-bewusstsein.net